althaller communication

bietet als Gesellschaft für Marktkommunikation erstklassige Kommunikationslösungen in einer Vielzahl von Branchen.

Mit unserer Expertise, die wir über 30 Jahre durch erfolgreiche Kommunikation in vielfältigen Branchen aufgebaut und kontinuierlich erweitert haben, leisten wir insbesondere in der Finanz- und Versicherungswirtschaft, im E-Payment, E-Commerce, dem Handel sowie in der Immobilienwirtschaft, der IT- und Telekommunikation beispielgebende Kommunikationsarbeit über alle Formate und Medien.

Vom Familienunternehmen bis zum börsennotierten Konzern setzen Vorstände, Geschäftsführer und Kommunikationsverantwortliche auf unsere exzellente Arbeit, unseren ideenreichen und crossmedialen Umgang mit Themen und Zielgruppen. Hohe Kommunikationsqualität kombiniert mit ausgewiesenen Branchenkenntnissen und kreativem Denken sind unsere Assets.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung und lassen Sie uns gemeinsam den Weg für Ihren Erfolg ebnen.

märkte sind gespräche.

“Unsere Mission: Aufbau und Pflege von Beziehungen zu relevanten Meinungsmachern, um unsere Kunden in Tages-, Wirtschafts- und Fachpresse zu positionieren. Als externe Pressestelle nutzen wir digitale Kanäle, um vertriebsunterstützende Kommunikation zu fördern und Social Networker, Influencer sowie eigene Mitarbeiter zu aktivieren. Mit fachlicher Kompetenz, ansprechenden Stories und digitaler Expertise sind wir als Gesellschaft für Marktkommunikation Ihr zuverlässiger Partner.”

Wir lieben unsere Arbeit und machen sie mit Leidenschaft. Ihre Unternehmensziele sind unser Antrieb. Wir laufen gern in Ihren Schuhen, ziehen uns aber nicht jeden Schuh an. Unser Blick von außen macht uns zum wertvollen Berater.

althaller communication – Gesellschaft für Markenkommunikation

jacqueline althaller

Gründet 1992 althaller communication und betreut seither vor allem Kunden aus den Bereichen „IT und E-Commerce“ , „Healthcare“ und „Human Ressources“. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Social Media, Interne Kommunikation, Ethik, Unternehmenskultur und Krisenkommunikation.
Die Kommunikationswissenschaftlerin startet ihre berufliche Karriere 1989 als Pressereferentin bei der Dyckerhoff & Widmann AG, bevor sie 1991 zur Digital Equipment GmbH wechselt.

Jaqueline Althaller engagiert sich als Autorin zum Thema Social Media in der Businesskommunikation und bietet den Lesern u.a. praxiserprobte Tipps für die digitale Zukunft in der Unternehmenskommunikation.

unsere werte

Leidenschaft und Begeisterung prägen unser unternehmerisches Handeln über alle Agenturebenen. Wir machen unsere Arbeit als Kommunikationsexperten aus vollster Überzeugung, mit großem Engagement und viel Gespür. Und natürlich mit großer Begeisterung für unsere Kunden, deren Geschäftsmodelle und Themen.

soziale verantwortung

Als Kommunikationsagentur, die ihre Profession mit Leidenschaft und Engagement ausübt, nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit sehr ernst. Wir wissen, was wir mit unserem Verhalten, unseren Fähigkeiten und mit unseren Maßnahmen erzielen können. Nicht zuletzt auch deshalb engagieren wir uns mit unserem Verein Zeit des Lachens schon sehr lange ehrenamtlich im sozialen Bereich.

ZEIT DES LACHENS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verantwortung zu übernehmen ist bei althaller communication gelebter Alltag.

Eine Herzensangelegenheit ist unser Engagement für den „Zeit des Lachens e.V.“. Im Jahr 2005 haben wir die Initiative „Tage des Lachens“ ins Leben gerufen und 2008 in einen gemeinnützigen Verein überführt. Von Anfang an unterstützen wir den „Zeit des Lachens e.V.“ mit professioneller Pressearbeit und helfen außerdem tatkräftig bei der Ansprache neuer Sponsoren. Ziel des Vereins ist es, einen Tag voller Freude, Lachen und Abwechslung in den Alltag bundesdeutscher Kliniken zu bringen. Dabei ist der Grundgedanke des „Zeit des Lachens e.V.“ Nachhaltigkeit: Was an einem „Tag des Lachens“ in den Kliniken vermittelt wird, soll langfristig in den Krankenhausalltag hineinwirken. Gemeinsames Lachen verbindet und es werden Kontakte geknüpft, die nachhaltig positive Impulse setzen.

Prominente Unterstützung erhält der „Zeit des Lachens e.V.“ durch die Schirmherrin Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, die es sich nicht nehmen lässt, bei den Veranstaltungen dabei zu sein und mit den kleinen Patienten zu spielen und Spaß zu haben. „Die Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft brauchen ganz besonders unsere Unterstützung und Solidarität. Daher war es mir auch eine Herzensangelegenheit, die Schirmherrschaft bei ‚Zeit des Lachens e.V.‘ zu übernehmen. Denn nicht nur Medikamente tragen zur Genesung bei! Auch einige unbeschwerte Augenblicke, in denen die Kinder Krankheit und Angst vergessen können, sind viel wert für den Heilungsprozess. Lachen, Freude und Fröhlichkeit sollten deshalb Teil jeder Therapie sein!“ begründet Staatsministerin Merk ihr Engagement.

Beiträge zum Zeit des Lachens e.V.

Zeit des Lachens e.V. – Abwechslung vom Klinikalltag für die kleinen Patienten und ihre Familien

In der München Klinik Schwabing freuten sich die Kinder und ihre Angehörigen besonders über den Besuch des Magiers René Frotscher, der mit spannenden Tricks ihre Aufenthaltszeit verkürzte. Groß und Klein konnten magische Momente genießen, denn natürlich wurden auch die Angehörigen und das Pflegepersonal angesprochen und einbezogen.

Virtueller Klinikclown FrédARico schenkt Kindern künftig Lachen

Zeit des Lachens e.V. | München: 28.10.2021
Zum Wohle von Kinderpatienten werden „Zeit des Lachens e.V.“ und das Münchner Startup „SO GEHT WOW“ ab sofort kooperieren und durch gemeinsame Angebote, erkrankten Kindern positive Impulse in einer Zeit vermitteln, in der sie sonst wenig zu Lachen haben; also dann, wenn Sie in Kinderkliniken oder anderen Einrichtungen auf Ihre Genesung warten und der Tag oft lang und belastend ist.

Footballer wollen Kindern helfen

Zeit des Lachens e.V. | Augsburger Allgemeine
Footballspieler müssen einstecken können – und austeilen: Künftig teilen die Spieler des Landsberg X-Press aber nicht nur Checks an die Gegner aus, sondern auch ein Lachen. Und zwar an kranke Kinder. Der X-Press engagiert sich nämlich seit Kurzem beim Verein „Zeit des Lachens“. Verantwortlich dafür ist der neue Marketing-Chef des Vereins, der da schon Erfahrung gesammelt hat.

Lachen, Zaubern, Unterhalten: all das gibt es noch vor Weihnachten

Zeit des Lachens e.V. | München: 03. Dezember 2020
„Zeit des Lachens e.V.“ startet noch im Dezember die „digitale Lachwoche“. Das Format, das vom 14. – 18. Dezember 2020 stattfindet, richtet sich an Groß und Klein und wird von FreundInnen des Vereins und Prominenten wie etwa Thomas Müller vom FC Bayern München unterstützt. Die Teilnahme ist für alle Beteiligten kostenlos.